FANDOM


Die Spannungsfestigkeit besagt bei aktiven und passiven Bauelementen, mit welcher Spannung sie noch bertrieben werden können, oder mit anderen Worten, welche maximale Betriebsspannung sie aushalten.

Betriebsspannung bei WiderständenBearbeiten

Die Betriebsspannnung ist die normale Spannung bei welcher ein Widerstand betrieben wird. Die höchst zulässige Dauerbetriebsspannung über einem Widerstand nennt man Umax. Dies ist die Gleichspannung oder der Effektivwert einer Sinusspannung und dem Datenblatt zu entnehmen, da sie von der Technologie und der Baugrösse abhängig ist.

Ist die Spannung grösser als Umax kann der Widerstand spannungsabhängig oder sogar zerstört werden (Durchschlag).

Der Widerstandswert der sich bei einer Spannung Umax und der Nennbelastbarkeit P70 rechnerisch ergibt, nennt man Kritischer Widerstand.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki